Unser Kindergarten

Wir sind ein kleiner Kindergarten, daher können wir eine besonders familiäre Atmosphäre bieten. Bei uns wachsen die Kinder in einer überschaubaren, geschützten Umgebung auf. Hier sollen sie sich rundum wohl fühlen!

 

Die Kinder finden bei uns eine Fülle an Spielmaterial, das sie auf vielerlei Weise zum Tun anregt. Sie haben nicht nur viel Platz zum Spielen, sondern bekommen auch großen Freiraum für Kreativität und Phantasie.

Unsere Räume und den Außenspielbereich können die Kinder ganz nach ihren Interessen nutzen. Schließlich haben wir ihre Wünsche und Ideen schon bei der Planung und Gestaltung mit einbezogen. Zu unserem offenen Raumkonzept gehören Bildungsräume, die eine Vielzahl von Erfahrungsmöglichkeiten eröffnen, beispielsweise

 

  • Konstruktionsbereiche mit verschiedenen Baumaterialien
  • Puppen- und Rollenspielbereiche
  • Experimentier- und Wissenschaftsbereiche
  • Kunst- und Malbereich
  • Kuschel- und Rückzugsbereich
  • Bewegungsbaustelle

 

Hinzu kommt der Außenspielbereich: Auch draußen können die Kinder phantasievoll spielen – sie sammeln Natur- und Materialerfahrungen vom Matschen, Formen und Gestalten übers Klettern und Rennen bis hin zum Ausruhen und Entspannen.

Die Kinder teilen wir nach ihrem Alter in zwei Gruppen auf. Die „Kleinen Strolche“ sind 2 bis 4 Jahre, zur „Rasselbande“ gehören Kinder von 4 bis 6 Jahren. Betreut werden beide Gruppen von pädagogischen Fachkräften.

 

Wo Sie uns finden

 - Mendelssohnstraße 3 -

Unser Kindergarten Friedrich Fröbel befindet sich im verkehrsberuhigten, familienfreundlichen Wohngebiet „Nachtweide“, in der östlichen Oberstadt. Sie erreichen uns auch mit dem Bus (Linie 6), über die Haltestelle Köpfinger Straße.